Deutsch-Italienische Gesellschaft e.V. Karlsruhe | Società Italo-Tedesca di Karlsruhe

Seit 1948 ein Stück Italien in Karlsruhe - Da 1948 un angolo italiano a Karlsruhe

Pesaro

Pesaro hat sich im Finale eines Wettbewerbs unter neun anderen italienischen Städten - darunter Vicenza und Siracusa - als Kulturhauptstadt 2024 qualifiziert. Mit rund 45 Projekten in den Bereichen Natur, Kultur, Musik, Urbanistik bietet die Kulturhauptstadt Pesaro neben den üblichen Attraktionen auch zahlreiche Sonderveranstaltungen, die auch die kulturelle Identität der Stadt stärken. 

Der Vortrag nimmt nicht nur den berühmtesten Sohn der Stadt, den Komponisten Gioacchino Rossini in den Mittelpunkt, die Referentin beleuchtet auch die wechselhafte Geschichte der Hafenstadt an der Adria, die bis in vorchristliche Zeiten reicht.

Der Vortrag soll auch als Einstimmung für unsere geplante Studienreise nach Pesaro im Oktober 2024 dienen.
Vortrag in deutscher Sprache von Anne C. Schneider, Mainz


Der Eintritt ist frei - Spenden sind sehr willkommen!

26.01.2024,
18:00 Uhr

im Centro (Schul- und Kulturzentrum der DIG Karlsruhe) Kaiserstraße 150, 2. OG, 76133 Karlsruhe Straßenbahnhaltestelle "Europaplatz"

Die Deutsch-Italienische Gesellschaft e.V. wird unterstützt von der Stadt Karlsruhe und dem Italienischen Kulturinstitut Stuttgart; die DIG Karlsruhe ist Mitglied der VDIG (Vereinigung der Deutsch-Italienischen Kultur-Gesellschaften.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.