Deutsch-Italienische Gesellschaft e.V. Karlsruhe | Società Italo-Tedesca di Karlsruhe

Seit 1948 ein Stück Italien in Karlsruhe - Da 1948 un angolo italiano a Karlsruhe

Das Manifest von Ventotene und die Ursprünge des europäischen Föderalismus in Italien (1944 – 2024) 

17.05.2024,
18:00 Uhr

im Centro (Schul- und Kulturzentrum der DIG Karlsruhe) Kaiserstraße 150, 2. OG, 76133 Karlsruhe Straßenbahnhaltestelle "Europaplatz"

Während des Faschismus wurde die kleine Insel Ventotene in Latium mehreren Gegnern der Diktatur als Zwangswohnort zugewiesen. Hier trafen sich am Anfang des zweiten Weltkriegs Altiero Spinelli, Ernesto Rossi und Eugenio Colorni. Durch ihre Gespräche und Ideen-Austausch entstand das Manifest für ein neues Europa, das im Jahr 1944 durch die mutige Zusammenarbeit einiger Frauen – wie Ursula Hirschmann Spinelli und Ada Rossi – in den italienischen Widerstand sofort verbreitet wurde. Das Manifest wird als ein Meilenstein der Geschichte des 20. Jahrhunderts betrachtet; mit ihm wurde die Idee einer europäischen Einheit nicht mehr nur als Thema einer Kultur-Diskussion, sondern als ein konkretes, politisches Ziel betrachtet. Nach 80. Jahren seiner Erarbeitung sind die Ideen des Manifestes noch besonders aktuell, und dieses Jubiläum wird in Ventotene mit mehreren Veranstaltungen begangen.

 

Ein Gespräch zwischen dem Politikwissenschaftler Piero Graglia (Mailand – Università Statale) und der Historikerin Silvana Boccanfuso

Der Eintritt ist frei - Spenden sind sehr willkommen!

Diese Veransaltung erfolgt im Rahmen der Europawoche der Stadt Karlsruhe

Die Deutsch-Italienische Gesellschaft e.V. wird unterstützt von der Stadt Karlsruhe und dem Italienischen Kulturinstitut Stuttgart; die DIG Karlsruhe ist Mitglied der VDIG (Vereinigung der Deutsch-Italienischen Kultur-Gesellschaften.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.